Die einen Eltern beführworten die Corona-Tests in Schulen: “Endlich!” sagen sie. Der Test schützt schließlich unsere Kinder; er schützt uns, die Lehrer und die Großeltern. “Wir sollten alle zusammen alles tun, um diese unsägliche Pandemie zu bekämpfen!”

Andere Eltern gehen auf die Barrikaden, schicken Petitionen gegen das Testen rum. “Unsere Kinder werden stigmatisiert. Sie müssen Untragbares über sich ergehen lassen. Zu der Maske müssen sie sich jetzt auch noch testen lassen… Was, wenn der Test positiv ausfällt….! Dann werden sie vor der ganzen Klasse brüskiert!”

Wir haben uns mit Familiencoach Verena Zimmermann unterhalten:

Nehmen unsere Kinder durch das Testen tatsächlich Schaden? Oder ist es eher die ablehnende Haltung der Eltern, die die Kinder verunsichern könnten? Seht das spannende Gespräch. Verena Zimmermann hat spannende Einsichten in die Seele unserer Kinder und sie hat tolle Hinweise, wie wir unseren Kindern die Tests wunderbar vermitteln können:


Interessante Blogbeiträge

Babybrei im Test: Bedenkliche Stoffe.

Baby, Ernährung, Gesundheit, mampa TV

Video-Interview mit der ÖKO-TEST Expertin:

Weiterlesen

VideoPodCast: Achtsamkeit

Erziehung, Jugend & Schule, Kids

Zuckersüße Rituale für ein glückliches Familienleben!

Weiterlesen

Interessante Rubriken