Helena ist 10 Jahre alt und sorgt sich bereits in diesem zarten Alter um krebskranke Kinder: Schon zum zweiten mal hat sich das Regensburger Mädchen die langen Haare abschneiden lassen, um sie dem VKKK, dem Verein für krebskranke Kinder, zu spenden.

28 cm lang ist der Zopf, den Helena sich gerade hat abschneiden lassen. Bereits vor einigen Jahren hatte die junge Schülerin sich die Haare wachsen lassen und einen langen Zopf gespendet.

„Ich finde es schlimm, das manche Kinder und auch Erwachsene wegen der Erkrankung Krebs an Haarausfall leiden müssen. Deswegen hatte ich die Idee meine Haare zu spenden und ich hoffe ich mache den Kindern eine Freude“, erzählt Helena. „Ich würde mir wünschen, wenn andere das auch mal ausprobieren würdet“, sagt sie weiter.

Hut ab, liebe Helena! Du bist ein großartiges Beispiel!


Interessante Blogbeiträge

Fabian Kaldewei Stiftung für eine bessere ...

mampa Support

Ein zauberhaftes Armband hilft benachteiligten Kindern & Jugendlichen

Weiterlesen

Anti-Rassismus-Aufklärung für Kids.

AKTUELLES, Jugend & Schule, Kids

So können wir unsere Kinder gegen Rassismus aufklären:

Weiterlesen

Interessante Rubriken