Ist man 9 oder 10 Monate schwanger?
Zählt man die Schwangerschaft in Tagen oder in Wochen oder in Monaten?
Wir versuchen, einen kleinen Überblick zu geben:

Der Beginn einer Schwangerschaft wird mit dem ersten Tag der letzten Periode angesetzt. Nach dieser Rechnung dauert eine Schwangerschaft 280 Tage – also 10 Monate oder 40 Wochen.

Man kann eine Schwangerschaft aber auch mit Beginn der Empfängnis berechnen. Fruchtbar ist man in der Regel 14 Tage nach dem Beginn der letzten Periode – mit dem Eisprung. Die Befruchtung passiert dann in den nächsten 12 bis 24 Stunden. Wer die Schwangerschaft also mit Beginn der Befruchtung berechnet kommt auf 266 bis 268 Tage – sprich 38 Wochen oder knapp 9 Monate.

Geburtstermin berechnen:

Bei der Errechnung des Geburtstermines wird in der Regel diese Formel verwendet:

Der erste Monat der Schwangerschaft beginnt 7 Tage nach Beginn der letzten Periode. Also: Wenn deine letzte Periode am 5. März begonnen hat, fängt dein erster Schwangerschaftsmonat am 12. März an. Dein zweiter Monat beginnt somit am 12. April, der dritte am 12. Mai. Und so weiter. Dein Geburtstermin wäre somit 9 Monate später – also am 12. Dezember.

Aber nicht vergessen: die meisten Babys halten sich nicht genau an diese Regel. 🙂


Interessante Blogbeiträge

Betrunken im Mutterleib: Hohe Gefahr durch...

Gesundheit, Schwangerschaft

Verharmlost, unterschätzt, tabuisiert: In der Schwangerschaft ‘ab und zu ein Gläschen Sekt, zum Essen mal einen trockenen Roten oder auch ein Fläschchen Bier…’. Früher hieß es, das alles wird schon nicht schaden. Heute steht fes...

Weiterlesen

Fahrradfahren in der Schwangerschaft

Baby, Schwangerschaft

Mit Babybauch fit und gesund Es gab Zeiten, in denen wurde Schwangeren eindringlich von Sport abgeraten. Doch Schwangerschaft ist keine Krankheit und dementsprechend spricht grundsätzlich nichts gegen sportliche Betätigung.Ganz im Gegenteil: Beweg...

Weiterlesen

Interessante Rubriken