Die 7jährige Amelia, die mit ihrem Lied „Let it go“ vom Musical Frozen für Tränen sorgte hat es nach Polen geschafft! Zusammen mit ihrem 15jährigen Bruder ist sie jetzt bei ihrer Oma – in Sicherheit. Ihre Eltern blieben in der Ukraine. Der Vater darf nicht ausreisen. Die Mutter entschied sich, ebenfalls zu bleiben.

Amelia hatte vor einer Woche in einem Bunker, in dem sie sich mit vielen anderen vor den russischen Bomben versteckt hatte, ihr Lieblingslied gesungen, um sich und alle anderen für einen Moment von der permanenten Angst abzulenken.

Amelia singt: Link klicken & zuhören.

Abonniere unseren Newsletter mit Elternratgeber, Freizeittipps & tollen Gewinnspielen:

Datenschutz *

Die bewegende Darbietung berührte Millionen von Menschen. Auch die die ursprüngliche Sängerin, Idina Menzel, und die Komponistin des Liedes, Kristen Anderson-Lopez, waren berührt:

„Liebes Mädchen mit der schönen Stimme. Mein Mann und ich haben diesen Song geschrieben, um Familien, die Schmerz spüren, beim Heilen zu helfen. Wie du ihn singst, ist wie ein Zaubertrick, der das Licht aus deinem Herzen versprüht, um jeden zu heilen, der dich hört. Sing weiter! Wir hören dich!“

„Wir sehen dich. Wir sehen dich, wirklich!“


Interessante Blogbeiträge

Frühchen-Zwillinge aus der Ukraine gerettet

AKTUELLES

Sondereinsatzkommando brachte die Kinder in Sicherheit:

Weiterlesen

Warum gibt es Krieg, Mama?

AKTUELLES, Erziehung, Kids

Wie erkläre ich meinem Kind "Krieg"?

Weiterlesen

Kriegsangst: Kinderherzen schützen

AKTUELLES

Krieg in der Ukraine: Achtung: Eure Kinder könnten Sorgen und Ängste haben:

Weiterlesen

Nummer gegen Kummer e.V. wegen Ukraine

AKTUELLES

Verunsicherte Kinder, Jugendliche und Eltern finden hier ein offenes Ohr:

Weiterlesen

Interessante Rubriken