Als Projektleiter bereiste Bogdan Triponescu aus Regensburg über 25 Länder – auch arme Länder, in denen Kinder keine oder kaum eine Schulbildung erfahren. „Dabei habe ich feststellen müssen, wie wichtig es ist, dass Kinder rechtzeitig und richtig gefördert werden, um ihre Talente entfalten zu können. Als Vater einer mittlerweile 5-jährigen Tochter sehe ich es als meine Aufgabe, Kindern aus sozial benachteiligten Verhältnissen mindestens die gleiche Chance zu geben, deren Talente und Ambitionen zu entfalten, wie wir es unserer Tochter ermöglichen.“

Triponescu kam auf die großartige Idee, Sachspenden in Geld umzuwandeln und mit dem Erlös soziale und bildende Einrichtungen in der Region zu unterstützen. „Anders als andere Hilfsorganisationen sammeln wir nicht Geld-, sondern Sach-Spenden. Diese verkaufen wir auf einem eigens eingerichteten Online-Markplatz. Mit dem Erlös übernehmen wir Kosten für die Talentförderung von Kindern, z.B. bei Sport, Musik, Kunst, Weiterbildung.

Mitmachen kann jeder:


Sachspenden sind willkommen – neue & gebrauchte Dinge. Auch Firmen können gerne mitmachen. „Wir tun etwas gutes und geben den Sachen ein zweites Leben: nachhaltig und umweltfreundlich“, so Triponescu weiter. Beteiligt haben sich bisher beispielsweise der FC Bayern München & der SV Jahn Regensburg.

Weitere Details zur Aktion & wie man helfen kann auf
www.Happy2HelpKids.com.


Interessante Blogbeiträge

„Das Leben ist bunt!“ Die querschnittsgelä...

AKTUELLES, mampa Support

Aurgeben? Gibts nicht! Nach einem harten Schicksalsschlag kämpft Zoe sich ins Leben zurück.

Weiterlesen

Die 6 Säulen des kindlichen Immunsystems

Gesundheit, Kids

Das Immunsystem ist der Pfeiler unserer Gesundheit. Der Punkteplan für gesunde Kinder:

Weiterlesen

Interessante Rubriken