Das geliebte Baby stirbt. Plötzlich. Völlig unerwartet. Ein Schicksalsschlag, den man Eltern ganz unbedingt ersparen möchte. Allein 2020 starben in Deutschland 84 am Plötzlichen Kindstod – dem sudden infant death syndrome. Die meisten Todesfälle passieren zwischen dem 2. und dem 5. Lebensmonat.

Die Ursachen für den plötzlichen Tod von Babys sind bzw. waren ein Rätsel. Es gab viele Vermutungen. Da die Kinder meist im Schlaf sterben, vermutete man u.a., dass sie auf dem Bauch liegend erstickten, bzw. die Atmung einfach aussetzte. Ein Rätsel war stets, warum die Babies nicht aufwachen, wenn die Atmung aussetzt.

Abonniere unseren Newsletter mit Elternratgeber, Freizeittipps & tollen Gewinnspielen:

Die australische Forscherin Dr. Carmel Therese Harrington forscht seit rund 30 Jahren zum Plötzlichen Kindstod, denn auch sie war betroffen. Sie verlor einen Sohn durch den Plötzlichen Kindstod. Nun hat sie herausgefunden, dass das Enzym Butyrylcholinesterase (BChE) Schuld am plötzlichen Tod hat.

Dieses Enzym kommuniziert mit dem Gehirn, wenn die Atmung aussetzt. Ist das Enzym Butyrylcholinesterase im Gehirn eines Säuglings nicht aktiv genug, könne das dazu führen, dass das Baby nicht automatisch aufwacht, wenn die Atmung aussetzt. Das würde erklären, warum Säuglinge beim Plötzlichen Kindstod fast immer im Schlaf versterben.

Für ihre Studie untersuchte Harrington die getrockneten Blutproben von 67 Babys, die im Alter zwischen einer Woche und zwei Jahren gestorben waren, und verglichen diese mit Proben gesunder Babys.

Harrington will nun einen Screening-Test entwickeln, um Risiko-Babys zu finden und ihr Überleben sicherzustellen. Damit dürfte nicht nur der Medizinforschung geholfen werden, sondern auch zahllosen Eltern. Für Eltern, deren Kinder am Plötzlichen Kindstod gestorben seien, und die noch immer darunter litten, sei das eine wichtige Entdeckung, sagte Carmel Therese Harrington in einem Interview mit ABC NEW

Quellen: GEO, ABC News

Folgt uns auf:


Interessante Blogbeiträge

Baby-Led-Weaning-Rezept: Avocado Frittata

Rezepte

Lecker Fingerfood für Eure Kids:

Weiterlesen

Baby-Schnuller im Test: So gut sind Bibs, ...

Baby

Öko-Test hat Schnuller getestet: lm Vergleich zu früher, haben sich die Schnuller verbessert.... Aber:

Weiterlesen

Babys wird es draußen schnell zu kalt

Baby

Schon bei sechs Grad plus droht Unterkühlung!

Weiterlesen

Babyshower: Wer veranstaltet sie?

Baby, BabyShower, Schwangerschaft & Geburt

Wer plant die Babyshower-Party?

Weiterlesen

Interessante Rubriken