Heute zeigt uns die Familienwerkstatt Regensburg ein lustiges Würfelspiel zum Selbermachen. Denn: Warum immer neue Spiele kaufen, wenn wir sie auch einfach selber basteln können.

Dafür braucht ihr auch nicht viel:


☀️ weißes Papier 
☀️ Wasserfarben
☀️ Pinsel
☀️ Fine-Liner


So geht’s: 


Malt die Form des Spielfeldes mit Bleistift vor und zeichnet anschließend die Kästchen ein. Nun könnt ihr die Spielfelder in unterschiedlichen Farben anmalen.

Wenn alles trocken ist, müsst ihr nun alles mit Fine-Liner nachfahren und weiter dekorieren. Hier könnt ihr auch noch Leitern oder Aktionsfelder wie +/-2 malen, die das Spiel noch spaßiger machen. Jetzt braucht ihr nurnoch ein Würfel und Spielfiguren und es kann losgehen. Viel Spaß beim Spielen 🤗👨‍👩‍👧‍👦


Interessante Blogbeiträge

DIY: Blumentopf

DIY, Kinderspiele

Habt ihr zufällig einen Milchkarton bei euch zu Hause übrig? Heute gibt es nämlich eine DIY-Idee zum upcycling eurer Tetrapacks!😊 Ihr benötigt:• einen leeren Tetrapack• Cuttermesser/Schere So geht’s: Spült euren Tetrapack aus und sch...

Weiterlesen

DIY: Knetseife

DIY

Heute gibt es für unsere fleißigen Grundschüler eine Anleitung, wie man ganz einfach Knetseife selber machen kann😊🤸‍♀️ Ihr benötigt : • eine Schüssel• einen Löffel• 2 EL Duschgel• 1-2 EL neutrales Speiseöl• 4 E...

Weiterlesen

Interessante Rubriken