Ein anstrengendes Jahr geht zuende – auch für die Kinder im Kinderheim Thomas Wiser Haus. Zu gerne hätte das mampa-Team eine lustige Weihnachtsbäckerei mit den Kindern veranstaltet. Doch Corona diktiert auch hier strenge Kontaktregeln bzw. -sperren.

Daher hat mampa-Herausgeberin und -Chefredakteurin Maria Burges alle Zutaten – darunter 51 mampa-Schürzen – für ein fröhliches Weihnachtsplätzchen-Backen ins Heim gebracht und an Heimleiterin Ursula Winter übergeben.

Wir wünschen den Kindern Fröhliches Backen!

Und wer die Kinder zu Weihnachten beschenken möchte, kann gerne bei der mampa-Weihnachtsaktion für die Heimkinder mitmachen. Die Kinder im Heim haben sich allesamt für die Nach-Corona-Zeit spannende Ausflüge gewünscht. mampa sucht noch ein paar Geschenkpaten für die vielen Tickets……