Conditional Fields for Contact Form 7 is not yet tested with your current version of Contact Form 7. If you notice any problems with your forms, please roll back to Contact Form 7 version 5.9.5. For a quick and safe rollback, we recommend WP Rollback.

SSW 19 in deiner Schwangerschaft | mampa

Die Entwicklung deines Babys in SSW 19

Spürst du, wie das Herz deines Babys pocht? Das Herz deines Kindes ist in SSW 19 fast vollständig entwickelt. Dabei sind die zwei Herzkammern und die zwei Vorhöfe zwar noch nicht voneinander getrennt, dafür pumpt es jetzt aber schon ca. 28 Liter Blut durch seinen Körper und versorgt sich so mit Sauerstoff und Nährstoffen. Das Herz schlägt aktuell noch doppelt so schnell wie nach der Geburt, da sich die Herzscheidewände erst schließen, wenn das Kind selbstständig atmet.

Doch nicht nur das Herz, auch der Darm ist schon kräftig am Arbeiten. Dieser entwickelt sich schon seit etwa sechs Wochen und sammelt bereits Abfallprodukte des Stoffwechsels. Diese werden nach der Geburt als sogenannter Kindspech bzw. Mekonium ausgeschieden. Der erste Stuhlgang deines Babys tritt meist 12 bis 48 Stunden nach der Geburt auf und hat eine grün-schwarze Farbe. 

So groß ist dein Baby jetzt

In der 19. Schwangerschaftswoche ist dein Baby ungefähr 15 cm groß. Der Fötus ist also in etwa so groß wie eine Mango und wiegt 180 bis 230 Gramm. 

Dein Baby wächst und wird immer größer

Das ist in SSW 19 wichtig für dich

Halbzeit: In der 19. Schwangerschaftswoche beginnt eine aufregende Zeit für dich und dein Baby. Dabei steht besonders die vierte große Vorsorgeuntersuchung im Fokus, bei der auch deine zweite Ultraschalluntersuchung durchgeführt wird. Bei dieser wird kontrolliert, ob die Wirbelsäule und die Bauchwand geschlossen sowie Magen und Harnblase sichtbar sind. Zudem wird gemessen, wie groß Kopf und Bauch bereits sind. Dein Kind hat sich seit dem ersten Ultraschall in SSW 9 wesentlich weiterentwickelt. Zu sehen sind bereits Nase, Mund, Arme und vielleicht sogar das Geschlecht

Darauf solltest du in SSW 19 achten:

  • Das Schwangerschaftshormon Östrogen wird ab jetzt noch stärker ausgeschüttet, um das Bindegewebe, die Bänder und Gelenke schon einmal für die Geburt weich zu machen.
  • Dadurch erhöht sich die Gefahr einer Verletzung, weshalb du auf Sportarten, bei denen du springen oder abrupt abstoppen musst, verzichten solltest.
  • Sollten du unter Rückschmerzen leiden kann dir ein Bauchband oder Schwangerschaftsgurt Entlastung bieten.
  • In der 19. SSW hast du bereits die Hälfte deiner Schwangerschaft gemeistert.

Foto 1: pexels / MART PRODUCTION
Foto 2: pegels / Anna Shvets
Autorin: Iris Politis

Beitrag teilen:

Interessante Blogbeiträge

SSW 17 in deiner Schwangerschaft

Schwangerschaft & Geburt

Mittlerweile haben viele werdende Mamis eine süße sichtbare Babykugel. Wir verraten wir, warum du in SSW 17 besonders auf deinen Mineralstoff-Haushalt achten solltest.

Weiterlesen

SSW 15 in deiner Schwangerschaft

Schwangerschaft & Geburt

Reflexe und Wachstum sind für dein Baby in SSW 15 besonders wichtig. Erfahre hier außerdem, warum viele werdende Mamis jetzt oft Komplimente für ihr Aussehen bekommen.

Weiterlesen

SSW 13 in deiner Schwangerschaft

Schwangerschaft & Geburt

Jetzt beginnt das zweite Trimester. Vielleicht ist in SSW 13 schon ein kleines Bäuchlein zu sehen? Denn dein Baby ist mittlerweile ganz schön gewachsen.

Weiterlesen

SSW 9 deiner Schwangerschaft

Schwangerschaft & Geburt

Mit der SSW 9 beginnt schon der dritte Monat deiner Schwangerschaft. Viele werdende Mamis sehen in dieser Woche beim großen Ultraschall zum ersten Mal ihr Baby.

Weiterlesen

Interessante Rubriken